Gebäudemanagement  

Facility-Management Unter Gebäudemanagement versteht man die Bewirtschaftung und Verwaltung von Einrichtungen, Anlagen und Gebäuden in der Nutzungsphase. Langläufig wird Gebäudemanagement mit Hausverwalter- oder Hausmeistertätigkeiten gleichgesetzt, allerdings geht es eher um die Abwicklung der sekundäreren Belange einer Organisation die nicht in Ihr Kerngeschäft fallen. Insbesondere die Bauliche Betreuung von Immobilien, Baubestandsmanagement und Bewirtschaftungs-management.

Wir betreuen ihre Objekte fachkundig, damit Sie ihre wertvolle Zeit anderen Aufgaben widmen können.



Haustechnik  

Haustechnik Haustechnik Technische Anlagen und Einrichtung die in einem Gebäude installiert sind, werden als Haustechnik bezeichnet. Diese Techniken machen das Gebäude erst nutzbar und umfassen notwendige Installationen wie Kanalisation, Wasser- und Stromversorgung sowie zusätzliche Installationen zur Automatisierung o.ä. Hausmeister und Gebäudewarte übernehmen die Wartung, Reparatur und Kontrolle der einfachen Haustechnik, die komplizierteren Mechanismen der Klimatechnik, Kommunikationstechnik, Sicherheit und Gebäudeautomation etc. der Haustechniker.

Sie gehören unterschiedlichen Berufen an, meist jedoch dem Handwerk der Elektromechaniker.



Hausmeister 

Aber auch die altbekannten Tätigkeiten eines Hausmeisters, dürfen nicht vergessen werden. Die Kontaktpflege mit den Mietern und oder Eigentümern, ist ein Kernpunkt. Der Hausmeister muss der kompetente Ansprechpartner vor Ort sein sowie anfallende Arbeiten in den Bereichen Reinigung, Reparaturen, Straßen- und Winterdienst, Gehwegreinigung etc. erledigen. Das bietet ihnen HGS inklusive 24h Notfallservice und die klassische Hausmeistersprechstunde für Ihre Mieter.
Hausmeister Hausmeister Hausmeister